VERY important message

Grand Tour Garmisch-Rom

Von der Zugspitze zum Kolosseum – 5/06-16/06/2019

Rom sehen und sterben. Nun gut, vielleicht möchte man anschließend lieber noch weiter leben, aber die „Ewige Stadt“ gehört definitiv zu den Metropolen, die man einmal bereist haben sollte. Im Juni 2019 führt deswegen unsere Grand Tour von Garmisch nach Rom. Von der Zugspitze bis zum Kolosseum. Und dank unseres erfahrenen Grand-Tour-Teams musst du dich um nichts kümmern – nur in die Pedale treten und das unbekannte Italien erleben musst du schon selbst.

Du startest unterhalb von Deutschlands höchstem Berg, und über den Brenner geht es so schnell wie möglich auf die Alpensüdseite. Es folgen die Südtiroler Alpen und die Dolomiten, und nach einem Abstecher an der Adria lernst du das unbekannte Italien kennen. Im einsamen Apennin der Emilia-Romagna, der Marken und Umbriens warten großartige Highlights wie Monte Carpegna, Monte Nerone oder der auch als Bergankunft vom Giro d'Italia bekannte Monte Terminillo. Bis du zum Abschluss der zehnten Etappe eine triumphale Einfahrt nach Rom erlebst.

Deine Grand Tour in den Süden.


Impressions


The Guides

Jan – The Boss

quäldich-Guide Sahner Jan

Founder and CEO of Epic Climbs and, as such, on a very special mission - with his inimitable style he motivates his flock to perform great deeds in the saddle. Sometimes does great things in the evening programme, too!

Tom – The Fashion Consultant

quäldich-Guide Tom Mutter

A loyal South Baden local with matching colour schemes who spends almost every spare minute riding the roads of the Black Forest. The youngest guide in the team, he's always up for a mountaintop sprint...

Stefan – the Transalpinist

quäldich-Guide Stefan Fottner

Veteran of the fast groups with impressive mileage in his legs and an even more impressive race record. Very much at home in the mountains and looking forward to his guiding debut in 2017.

Tom – Cake-Face Tom

quäldich-Guide Thomas Brunner

With his sunny disposition and laid-back Upper Bavarian nature, he's not easily upset. 2016 Guide Discovery of the Year.

René – The GPS Guy

quäldich-Guide Rene Blind

René has been a fixture on the Tour of Germany for years. According to his application, he speaks fluent German, English, French and Cologne dialect. Masters his Garmin better than almost anyone.

Karin

quäldich-Guide

Karin, daheim zwischen Steigerwald und Fränkischer Schweiz, liebt den Radsport und Etappenfahrten und Gummibärchen.

Paul – The Pilot

quäldich-Guide Paul Velten

A friendly, cheerful Dortmunder and a huge believer in the dolce vita. Totally devoted to looking after his flock and, once on the road, it's diesel to the top and jet fuel to the bottom.

Ilka

quäldich-Guide Ilka Krull

Sympathische Allrounderin mit großem Herz und großem Mundwerk. Hat Blut geleckt beim Ersatzguide-Einsatz in der Provence und fiebert nun dem Ernstfall entgegen.

Rainer – The Leader

quäldich-Guide Rainer Hartmann

His training terrain is Franconian Switzerland with its notorious ramps, but he also enjoys the long climbs in the Alps. Always talking and almost never knackered. His one big weakness: pastries.


Getting there

Unser Start-Hotel liegt in Grainau bei Garmisch, direkt unterhalb der Zugspitze.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser internes Teilnehmer-Forum.

Du erreichst Garmisch über die Autobahn A95 von München. Alternativ von Ulm über die A7 bis Füssen und über Reutte und Lermoos nach Garmisch.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser internes Teilnehmer-Forum.

Nächstgelegene Flughäfen sind München und Innsbruck. Von beiden Flughäfen mit dem Regionalzug bis Garmisch-Partenkirchen.

Mit dem Fernverkehr bis München Hbf, dann mit dem Regionalzug bis Garmisch-Partenkirchen.


The Itinerary

Guided Bike Tour 5/06-16/06/2019

  • Mittwoch, 5. Juni 2019
    Individuelle Anreise nach Garmisch. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.
  • Donnerstag, 6. Juni 2019
    Start zur ersten Etappe (Garmisch - Brixen) um 8.30 Uhr.
  • Freitag, 7. Juni 2019
    Zweite Etappe Brixen - Cortina d'Ampezzo
  • Samstag, 8. Juni 2019
    Dritte Etappe Cortina d'Ampezzo - Bassano del Grappa
  • Sonntag, 9. Juni 2019
    Vierte Etappe Bassano del Grappa - Lido delle Nazione
  • Montag, 10. Juni 2019
    Fünfte Etappe Lido delle Nazione - Bagno di Romagna
  • Dienstag, 11. Juni 2019
    Sechste Etappe Bagno di Romagna - Urbino
  • Mittwoch, 12. Juni 2019
    Siebte Etappe Urbino - Fabriano
  • Donnerstag, 13. Juni 2019
    Achte Etappe Fabriano - Norcia
  • Freitag, 14. Juni 2019
    Neunte Etappe Norcia - Monte Terminillo
  • Samstag, 15. Juni 2019
    Zehnte Etappe Monte Terminillo - Rom. Ehrenrunde zum Kolosseum und Abschlussessen.
  • Sonntag, 16. Juni 2019
    Optionaler Rücktransport (Reisebus mit Radanhänger) von Rom nach Garmisch

double and single available
Book now
*Durchführungsgarantie!

Find out more about the route and the stages