VERY important message

What to expect on Epic Climbs trips

Challenging routes, the right group, experienced guides and the best team in the world! These are the main ingredients for the cycling holiday of your dreams. We understand how valuable those few days are that you have to devote to the hobby you love. We'll make sure they're a success.

The right group

What's your riding style? Relaxed, steady or hard? With us, you'll find the group that best suits your style. That's why we can offer everyone an unforgettable holiday, from the easy-going hobbyist to the semi-pro cycling nut. All on the same holiday!
Find out more

What to expect: our groups!

Grand Tours, Classics, Short Breaks

What's your plan? To get away from things for a short while, and do as much cycling as possible while using up minimum holiday. That's the idea behind our Epic Climbs Short Breaks.
To leave your worries behind you for a whole week, and do the epic climbs in the Pyrenees, the Alps and elsewhere in Europe? That's what you do on our Epic Climbs Classics.
Or experience the whole cycling circus with more riders, even better service and plenty of flow in the bunch? That's the idea behind our Grand Tours!
Find out more

What to expect: our holiday formats!

What to expect on the road

By day you'll ride challenging routes with fabulous scenery, planned by experts. Not competing, but together, yet with all the freedom that you want. But, as well as the cycling, we try to give you a flavour of the region you're riding through as we take in the bigger picture.

And after a full day on the bike you can look forward to a hearty evening meal. With typical local dishes where possible – something we feel is very important!
Find out more

What to expect on the road

Our Cyclists

With Epic Climbs you meet like-minded people. That applies to both the guides and your fellow cyclists. The combination always works, and the atmosphere on Epic Climbs trips has a great reputation. Give it a try. Our Short Breaks are ideal for getting a taster!
What our clients say:

Tanja aus Bad Vilbel (DE)

Relaxed group

„Flensburg-Garmisch mit quaeldich.de war sensationell, die Orga war perfekt! Man merkt, beim quaeldich-Team ist der Kunde König. Ich habe definitiv NIX auszusetzen.

Dazu kam die super Stimmung, die netten Leute und das sensationelle Wetter.

Deshalb steht fest: 2018 Berlin-Venedig mit quaeldich.de”

Prefer relaxed riding? More on this...

Kai aus Lübeck (DE)

Steady group

„Nach meiner ersten Tour mit QD blieb ich bei diesem Anbieter hängen. Die Kombination aus abwechslungsreicher Streckenplanung durch "locals" mit dem Motto "Hauptsache bergauf" und das Gruppenerlebnis mit dem berüchtigten "Flow" machten mich zum Wiederholungstäter. Nicht zu vergessen: die Auswahl zwischen 3 Gruppen. Für mich trifft die ausdauernde Gruppe den perfekten Mix aus sportlichem Anspruch und Tour-Genuss. Weiter so!”

Prefer steady riding? More on this...

Dieter aus Ludwigsburg

Hard group

„Jetzt liegt die Dauphine-Tour 2016 schon eine Weile zurück, aber ich bin ich immer noch in Gedanken dort unterwegs! Ich fand die Strecken klasse, besonders die drei Tage rund um Grenoble. Diese kleinen Pässe und Strecken des Vercors und des Dévoluy sind traumhaft und sensationell, einsam und unberührt. Und wenn mal ein Teil etwas explorativ ist (siehe Col Luitel am letzten Tag), ist das kein Problem. Das schmeißt einen richtigen QD-Fahrer nicht aus der Bahn. Doch auch die hohen Pässe sind dabei: die hatten wir ja in den anderen vier Tagen mit dem Galibier, dem Croix de Fer und natürlich Alpe d’Huez und dem traumhaften und fordernden Col du Sarenne.
Das ist ja auch unter anderem ein Grund für mich, mit QD zu fahren: gut ausgesuchte und zusammengestellte Strecken, die für alle etwas bieten. Sowohl kleine unbekannte Pässe als auch die großen Legenden. Dazu ausgezeichnete landestypische Küche (siehe Alpe d’Huez und Die). Und auch das Wetter war traumhaft, ich war noch nie solange bei so stabilem und gutem Wetter in den Bergen Rad fahren.
Die abendliche Einstimmung auf den kommenden Tag mit den trockenen und passenden Kommentaren des Chefguides Tom sind ebenfalls erste Sahne. Die Dauphine mit quäldich.de zu erkunden ist eine herrliche Woche mit ausgezeichneter Reiseleitung, vielen netten radverrückten Leuten und jeder Menge Natur.Kann ich nur empfehlen!”

Prefer riding hard? More on this...

More client feedback...

Our Team

Our guides don't just get you safely to your destination. Our helpers don't just transport luggage. Come with us and make the most of our large, strong, committed, friendly, inspiring, motivating, professional team – the best team in the world!
Find out more

What to expect: our team!